So geht die Geschichte

from by Gewalt

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €2 EUR  or more

     

about

"So geht die Geschichte"
ist kein Testament der Angst. Es ist Angst.

lyrics

So geht die Geschichte - die Dame vom Amt spricht Deutsch, Amtsdeutsch // Ich mag sie nicht // Sie fragt nach dem Geld meiner Exfrau// Sie sagt, mir fehlen Papiere// Sie fragt: Warum sind sie nicht früher gekommen?// Sie sagt, ihnen droht Obdachlosigkeit// Ihnen und ihrem Sohn droht Obdachlosigkeit// Ich bin ein trotziger Junge, voller Scham// Ich weiß, ich muss essen, ich weiß es besser// Ich weiß, ich muss trinken, ich weiß es besser// Ich weiss, ich muss schlafen, ich weiß es besser// Ich weiß, ich muss wohnen. ich weiß es besser// Ich weiß, ich werde krank, ich weiß es besser// Ich weiß, es macht keinen Sinn, ich weiß es besser// Ich zahle nicht, ich zahle nicht// Ich habe keine Freunde und keine -dinnen// Ich bin von Sinnen// Ich spür mein Leben// Mir entrinnen// Ich rieche süßlich// Ich kann nicht schlafen// Ich habe Angst, bin mir nicht sicher// Schlaf ich allein, kommen sie// Treten mir ins Gesicht// Schlaf ich bei ihnen, wenn sie mich lassen// Nehmen sie mein letztes Nichts// Ich rieche süßlich, nach Eiter und Pisse// Meine Hände vom wühlen in Tonnen// Geschwollen, geschunden, sind einzige Risse// Entschuldigen sie die Störung// Hat der Eine oder Andere einen Groschen oder was zu Essen für mich?// Das ist mein Revier - ich stoss den Penner an die Wand// Das neue Gold heisst Pfand // Ich trinke nicht// Ich will das Elend spüren// Bald kommt der Winter // Ich werde mich nicht mehr rühren. (Gewalt, 2016)

credits

from Tier / So geht die Geschichte EP, released March 31, 2017
DM1, Helen Henfling, Yelka Wehmeier, Patrick Wagner
Gastsänger: Florian Pühs und Max Gruber
Produktion: Jari Antti, Patrick Wagner

tags

license

all rights reserved

about

Gewalt Berlin, Germany

Gewalt sind: DM1, Yelka Wehmeier, Helen Henfling, Patrick Wagner

Thema: Verdichtung der Unmöglichkeit und Unentrinnbarkeit unserer Existenz.

shows

contact / help

Contact Gewalt

Streaming and
Download help